Windows Live Alerts
EnglishDeutsch
|
Kontakt und über mich
|  
   
 
Startseite
Artikel
Support Forum
SBC FAQ
XenApp/XenDesktop
Remote Desktop Dienste
Terminal Dienste
Web Interface
Tipps & Tools
Sponsors 
 
Lassen Sie sich von einem Experten Beraten

Anwendungsmanagement Drucken E-Mail

Wer eine große Anzahl von veröffentlichten Anwendungen angelegt hat, weiss was es für ein Aufwand ist Änderungen an diesen vorzunehmen. Befindet sich das Ganze auch noch in einer großen Farm, wird die Aufgabe nicht leichter. Die Citrix Management Console ist dafür nicht sehr geeignet. Hier helfen Utilities und scripts. Dies geht natürlich auch mit MetaFrame COM (MFCom) scripts, die in einem eigenen Bereich zu finden sind.

SETPROP Utility  (SDK 2.2)

Mit diesem SDK Programm können die Eigenschaften von veröffentlichten Anwendungen von der Kommandozeile verändert werden. Mit ein wenig scripting drumrum können sehr viele Aufgaben schnell erledigt werden.
Setprop ist Teil des APSDK (Application Publishing SDK) und sollte bei der Citrix Server SDK Installation mit installiert werden. Ein Parameter von setprop ist der Wert AppDN (Application Distinguished Name) und hier ist die Groß- und Kleinschreibung unbedingt zu beachten.

Image HINWEIS

Mit MetaFrame XP wird der Hotfix XE102W083 benötigt, sonst kann der Fehler "Debug Assertion Failed" auftreten.

Kommando um einen Server von einer bestimmten Anwendung zu entfernen:
setprop AppDN /ds Servername

Beispiel:
setprop "\Applications\Mein_CMC_Ordner\Meine_Anwendung" /ds Citrix_Servername
 

Kommando um einen Server zu einer bestimmten Anwendung hinzuzufügen:
setprop AppDN /as Servername

Beispiel:
setprop "\Applications\Mein_CMC_Ordner\Meine_Anwendung" /as Citrix_Servername


Image HINWEIS

Mit dem Citrix Server SDK 2.3 und höher kommen auch eine Reihe von wsh scripts, die via MFCom die gleichen Aufgaben erfüllen. Zudem enthät das SDK auch den Quellcode der Utilities und somit können auch schnell eigene Programme entstehen.

Image use_setprop.zip



APPUTIL Utility  (Nur mit MetaFrame XP FR3 oder höher)

Mit MetaFrame XP 1.0 Feature Release 3 hat Citrix das Programm APPUTIL hinzugefügt. Mit den Optionen
Hinzufügen (i), Entfernen (/u) oder Abfragen (/q) von Anwendugen. Das Utility verwendet nicht mehr AppDN, sondern die Anwendugs ID.

Nachfolgendes Beispiel ruft das Programm apputil zweimal auf und kann damit ALLE Farm Anwendungen von einem Server entfernen oder hinzufügen.
Erst wird apputil mit dem Parameter /q aufgerufen und übergibt das Ergebnis an den zweiten Aufruf von apputil wobei mit /i hinzugefügt oder mit /u alle Anwendungen vom Server (ctx_srv_name) entfernt werden.

Beispiel um alle Anwendungen von einem bestimmten Server zu entfernen:

For /f "skip=4 tokens=1,3" %i in ('apputil /q') do apputil /u %i ctx_srv_name

 

Wie einen Server veröffentlichte Anwendungen hinzufügen, wie die Anwendungen eines bereits existierenden Servers?

Das war eine Frage von Nicola (Italien). Darauhin habe ich schnell was eigenes "gebastelt" wobei ich das Programm query.exe modifiziert habe. Inzwischen gibt es einige MFCom scripts die das können.

Auf dem Citrix Server folgendes Kommando ausführen:
AddPA2Srv2 Citrix_Server_1_Name Citrix_Server_2_Name


Image AddPA2srv2.zip



Programm Anwendungsmanagement

Citrix hat ein eigenständiges Programm veröffenlicht, um das Management von Anwendungen von der Kommandozeile zu vereinfachen. Zusätlich können die Einstellungen der Anwendungen in eine XML Datei geschrieben werden oder auch von einer XML Datei gelesen werden.


 
Finden oder folgen @